Nadine Riemer

Nadine Riemer: Als Nadine in ihre eigene Wohnung zog, hat sie ihre Mutter nach den Rezepten gefragt, die sie von zu Hause kannte. Die Antwort war: "Ich koche per Nase". Daraufhin hat sie beim Kochen hin und her probiert. Das Ergebnis ist in diesem Buch aufgeschrieben. Sie möchte mit Nix per Nase auch die Menschen erreichen, die schon viel probiert haben, was angeblich für Anfänger geeignet ist und hat daher ein kurzes aber knackiges Werk geschaffen, das wirklich umsetzbare Rezepte enthält. So kommt der Spaß am Kochen von ganz alleine. Und damit das Ganze auch sicher gelingt, hat sie dazu noch Videos erstellt, die du zum Buch dazu bekommst.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Nadine Riemer