Hildegard Bachmann

Hildegard Bachmann wurde in Wiesbaden geboren, zog aber schon als Kind nach Mainz-Drais, wo sie immer noch lebt. Seit Anfang der 90er Jahre veröffentlicht sie Mundart-Bücher. Richtig bekannt wurde sie jedoch durch ihre regelmäßigen und regelmäßig umjubelten Auftritte bei „Mainz wie es singt und lacht“.Ulrike Neradt stammt aus Martinsthal; auch sie lebt heute noch dort. 1972 wurde sie zur Deutschen Weinkönigin gewählt. Nach einer Gesangsausbildung startete sie eine Karriere als Kabarettistin und Sängerin. Von 1994 bis 2007 moderierte sie zusammen mit Johann Lafer die SWR-Sendung „Der fröhliche Weinberg“. Mit Hildegard Bachmann verbindet sie die Liebe zur Mundart: Beide veröffentlichen Bücher (alle im Leinpfad Verlag) und treten sowohl mit eigenen wie auch mit gemeinsamen Mundartprogrammen auf.

Anzeige


Weitere Bücher von Hildegard Bachmann


Die Sehnsuchts-Küche

Die Sehnsuchts-Küche

Erschienen: 29. Oktober 2009 (1. Aufl.)
Verlag: Leinpfad Verlag
Seiten: 124 (gebunden)
Größe: 110 x 205 mm
14,90 EUR