Amanda Moderer

Amanda Moderer, geb. 1969, bezeichnet sich selbst als Autodidaktin der Kochkunst.
Bereits im Kindesalter durfte sie am Herd ihrer Großmutter streng gehütete Küchengeheimnisse kennenlernen und ganz nach eigenen Vorstellungen mit ihren Sinnen neu kreieren. Nun selbst Mutter von drei Kindern, verschreibt sie sich nach vielen Jahren der Selbständigkeit im e-business ganz ihrer Leidenschaft des Kochens. Eine stark ausgeprägte gustatorische Wahrnehmung und bedingungsloser Qualitätsanspruch bilden die Eckpfeiler ihrer nachahmenswerten Kochleidenschaft.

Anzeige


Weitere Bücher von Amanda Moderer


Goldstück

Goldstück

Erschienen: August 2010 (1., Auflage)
Verlag: a´s Andreas Wagner
Größe: 210 x 210 mm
39,90 EUR