Spargelsalat

mit Zitrusfrüchten und Vanille

Bild
Bild © © EMF/Stefanie Hiekmann

Fantastischer Salat mit fruchtigen Zitrusaromen.

Zutaten

Für 4 Portionen

Für den Salat

  • 300 g Spargel (grün oder weiß)
  • 1 Orange
  • 1 Grapefruit
  • 1 Limette
  • 150 g Feldsalat
  • nach Belieben frische Kräuter, wie: Kerbel, Basilikum, Zitronenverbene, Stiefmütterchen, Hornveilchen etc.

Für die Marinade

  • 3 TL Chardonnayessig, alternativ Saft von 1 Limette
  • 6 TL Olivenöl
  • 1 Msp. Bourbonvanille
  • Meersalz
  • Akazienhonig

Zubereitung

Die geschälten und in Salzwasser bissfest gekochten Spargelstangen (6–8 Minuten) in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Zitrusfrüchte von der Schale befreien, die Filets herauslösen und zur gewünschten Größe schneiden. Den Feldsalat waschen, trocken tupfen und mit den Zitrusfrüchten, den gezupften Kräutern und dem Spargel vermengen. Die Zutaten für die Marinade verrühren und damit den Salat individuell nach Belieben abschmecken.

Schwierigkeit: einfach


Das Buch zum Rezept:

  • Aufgedeckt - Die Geheimnisse der Spitzenküche
    Aufgedeckt - Die Geheimnisse der Spitzenküche Sterneköche kochen auch nur mit Wasser? Niemals. Sagt zumindest Stefanie Hiekmann. Die Autorin und Entdeckerin der „Geheimnisse der Spitzenköche“ hat bei sieben Spitzen- und Sterneköchen Praktika absolviert und dabei deren Methoden, Techniken und Tricks dokumentiert. Ihr Ziel: das Knowhow der Spitzenköche für die Alltagsküche zugänglich machen, um diese „besser, raffinierter und leckerer“ zu machen, wie sie schreibt. Das, was daraus geworden ist, fasst sie selbst am besten zusammen: kein klassisches Kochbuch sondern ein Ratgeberbuch und Nachschlagewerk mit spannenden Geschichten aus der Topgastronomie, Interviews und Rezepten. Und das ist sehr gut gelungen.

Tags: , , ,


Bild
Bild © © EMF/Stefanie Hiekmann