Schokoladen-Brownies

mit dunkler Schokolade

Von:
Bild

Saftige Brownies mit dunkler Schokolade und einem Hauch Vanille

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 75 g Kakaopulver
  • 130 g brauner Zucker
  • 290 g weißer Zucker
  • 175 g Butter, geschmolzen, abgekühlt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 Eier
  • 125 g dunkle Schokolade, zerkleinert
     

Zubereitung

ERGIBT 16 STÜCK

1. Schritt: Mehl, Kakao, beide Zuckersorten, Butter, Vanilleextrakt und Eier in einer großen Schüssel zu einer glatten Masse verrühren.

2. Schritt: Die Schokolade einrühren.

3. Schritt: Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

4. Schritt: Eine quadratische Kuchenform  (20x20 cm) dünn fetten und mit Backpapier  auslegen.

5. Schritt: Den Teig in die Form füllen.

6. Schritt: Im vorgeheizten Ofen etwa  50–60 Minuten backen, bis der Teig fest ist.

7. Schritt: 5 Minuten in der Form abkühlen  lassen, dann in quadratische Stücke schneiden  und warm genießen oder in der Form vollständig abkühlen lassen.
 

Schwierigkeit: einfach


Das Buch zum Rezept:

  • Von Einfach zu Brillant
    Von Einfach zu Brillant „Bevor man rennen kann, muss man sicher laufen lernen“, schreibt Donna Hay im Vorwort zu diesem Buch. Was sie damit meint: zunächst sollte man auch als Koch die Basis-Rezepte sicher beherrschen. Danach kann man sich daran machen und sie weiterentwickeln, abwandeln, variieren. Und genau nach diesem Prinzip funktioniert auch dieses Buch. Zunächst ist da ein Basisrezept, danach folgen 2-3 Varianten auf der selben Grundlage. Das ist simpel und keine Revoluation aber nicht trivial. Zumal die Rezepte (insbesondere die süßen) ganz hervorragend sind.

Die Hardware zum Rezept:


Tags: , , , ,


+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +