Bruschetta Variationen

Lardo/Honig/Haselnuss

Bild

Schmelzender Lardo trifft aromatische Haselnuss. Welch Genuss!

Zutaten

  • Baguette
  • Lardo vom Mangalitzaschwein
  • Kirschblütenhonig
  • ganze Haselnüsse
  • weißer Pfeffer

Zubereitung

Die ungeschälten Haselnüsse auf einem Blech verteilen und bei 120°C im Ofen ca. 15-20 Minuten rösten. Sie sollten angenehm duften. Noch heiß in ein Geschirrtuch geben und ordentlich aneinanderreiben, damit sich die Schalen weitestgehend lösen. Anschließend mit einem Messer grob hacken.
Baguettescheiben im Ofen leicht anrösten. Lardo in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Lardo auf das noch lauwarme Brot legen, mit etwas Honig bestreichen, mit Pfeffer würzen und einigen Nüssen betreuen.

Schwierigkeit: einfach


Das Buch zum Rezept:

  • Crash my Buschenschank
    Crash my Buschenschank Dieses Kochbuch ist etwas ziemlich besonderes. Kein großer Verlag, kein bekannter Koch, kein kommerzielles Interesse. Stattdessen sieben Freunde, die das Burgenland unsicher machen und kulinarisch entdecken. Sie „erobern“ einen Buschenschank auf Zeit (daher auch der Name), besuchen Produzenten, kochen mit deren Produkten und lernen auf diese Weise die Region auf die beste Weise kennen: kulinarisch!

Tags: , , , , ,


Bild
Bild © Stephan Dietl