Kalte Gurkensuppe

mit Sauerrahm und Sauerklee

Bild

Frische, sehr sommerliche Suppe, die sich unkompliziert zubereiten lässt!

Zutaten

  • 2 Salatgurken
  • 400 ml  Geflügel- oder Gemüsebrühe
  • 1 Bund Dill
  • 1 Prise Salz
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL  Sauerrahm, mit Limonensaft abgeschmeckt  
  • Sauerklee zum Garnieren
     

Zubereitung

1. Die Gurken schälen und die Schalen beiseitelegen. Mit einem kleinen Löffel (Perlenausstecher) aus einer Gurke Perlen ausstechen und die Gurkenperlen in einer kleinen Schüssel leicht salzen.


2. Die restliche Gurke und die Schale mit dem Fond, dem Dill sowie dem Salz fein pürieren. Durch ein feines Sieb passieren und mit etwas Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.


3. Den Sauerrahm als Nocken obenauf setzen. Mit Sauerklee ausgarnieren

Schwierigkeit: einfach


Das Buch zum Rezept:


Die Hardware zum Rezept:


Tags: , ,


+ + + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen – unser Newsletter + + +