Kochbuch-Rezension

Sommer

Die Jahreszeiten-Kochschule

8,6 / 10
34,90 €

Das Kochbuch

Saisonale und regionale Küche werden von vielen leider immer noch als unnötiges, lästiges Dogma abgetan. Andere wiederum benutzen die Bezeichnung nur als leere Phrase und scheren sich in Wahrheit nicht um Anbau- und Erntezeiten. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand: bei kurzen Wegen können Obst und Gemüse zum optimalen Zeitpunkt geerntet werden, ohne dann auf einem langen Transport an Geschmack und Qualität einzubüßen.
Fehlen also nur noch gute Rezepte. Und die genau gibt´s hier. Aus der Feder von zwei absoluten Spezialisten, in höchster Güte, mit kreativem und zugleich bodenständigem Ansatz und ohne gekünstelt zu sein. Stattdessen liegt der Fokus immer auf dem best möglichen Grundprodukt. Und um es nicht ganz so technisch auszudrücken: diese Rezepte machen einfach wahnsinnig Lust aus Sommer und schöne Abende draußen mit selbstgekochtem Essen.

Die Autoren

Katharina Seiser ist gelernte Köchin und schreibt kulinarische Geschichten und Rezepte für Magazine, Zeitungen wie Maxima, Servus Gute Küche, Falstaff, Der Standard oder Süddeutsche Zeitung. Und sie schreibt hervorragende Kochbücher, unter anderem ist sie Herausgebergin der „vegetarisch“-Reihe (u.a. "Österreich vegetarisch" und "Deutschland vegetarisch") Sie lebt als freie Journalistin und Autorin in Wien.
Richard Rauch übernahm mit 18 den elterlichen „Steira Wirt“ in Trautmannsdorf. Mit 19 erkochte er seine erste Haube, heute hat er drei. 2015 wurde er „Koch des Jahres“. Rauch steht für eine traditionsbewusste und gleichermaßen weltoffene Küche.

Die Rezepte

Das Buch gliedert sich in neun Kapitel, die sich jeweils einem Produkt bzw. einer Produktgruppe widmen.
Bunte Pracht: Paradeiser, Paprika, Gurken, Zucchini & Melanzani
Aus dem kühlen Wald: Steinpilze, Eierschwammerl & Co.
Kommen etwas später: Fisolen, Mais & Artischocken
Auf glühenden Kohlen: Wir grillen alles - Fleisch, Fisch, Gemüse & Obst
Aus Bach, Fluss & See: Süßwasserfisch & Krebse
Zum Mitnehmen: Essen für Freibad & Picknick
Erfrischend. kalte Suppen, Eis & Sorbet
Endlich reif: Marillen, Pfirsiche & Ringlotten
Einfach beerig: von Erd- über Him- bis Waldheidelbeeren
Besonders positiv hervorzuheben sind auch die Warenkunden zu Beginn jedes Kapitels, die die Produkte kurz und bündig vorstellen und erklären. Sehr lesenswert!

Der Schwierigkeitsgrad

Die allermeisten Rezepte sind recht unkompliziert, ohnehin ist die Güte der Produkte schon die halbe Miete!

Das beste Rezept

Der Nudelsalat mit Schinken, Artischocken und Sommertrüffel ist die Luxusvariante des beliebten Klassikers.  Er schmeckt nicht nur besonders edel sondern hat auch noch einen kleinen Clou: als Nudeln kommen hier zebrochene Lasagneplatten zum Einsatz. Die Wahrheit ist aber, das man hier eigentlich nicht nur ein bestes Rezept küren kann.

Die Optik

Wunderbar klar, hell und freundlich ist das Buch gestaltet, mit ganzseitigen Rezeptbildern. Was man allerdings mögen muss, ist das etwas künstlich-bläulich imitierte Tageslicht. Das wirkt etwas zu kühl für den Sommer.

Die Zutaten

Wer es mit diesem Buch ernst meint, kauft nur allerbeste Qualität. Und nimmt für die Suche nach Ihnen auch durchaus mal etwas Zeitaufwand hin.

Das Fazit

Um es kurz zu machen: mit diesem Buch gibt es keinen Grund mehr, einen lauen Sommerabend ohne eigenes, unkompliziertes und leckeres Essen zu verbringen.

Empfehlung von Kaisergranat

All-Clad Edelstahl-Sauteuse konisch mit Deckel,  25,4 cm, 2,8 L, induktionsgeeignet,
All-Clad Edelstahl-Sauteuse konisch mit Deckel, 25,4 cm, 2,8 L, induktionsgeeignet,
Falls Sie es mal so richtig krachen lassen möchten: All-Clad gilt als einer der besten Topfhersteller der Welt. Was man auch beim Preis merkt.
Veröffentlicht am 13. Juni 2017, überarbeitet am 13. Juni 2017.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Katharina Seiser und Richard Rauch

30 Minuten Gemüseküche

30 Minuten Gemüseküche

7,9 / 10
Kochbuch von
24,90 €
Diese Rezension kann man relativ kurz machen, ohne dabei dem Buch nicht gerecht zu werden. Denn es ist so klar und so gut, dass das auch klar und schnell zu erzählen ist. ​​​​​​​Katharina Seiser hat aus fünf bisher erschienenen Büchern ihrer „Vegetarisch-“Reihe besonders schnelle Rezepte…weiterlesen
Deutschland vegetarisch

Deutschland vegetarisch

8,4 / 10
34,90 €
Was ist Deutsche Küche? Grünkohl mit Bregenwurst? Sauerkraut mit Haxe? Ja, aber nicht nur. Denn Grünkohl und Sauerkraut schmecken auch in anderen Paarungen und überhaupt hat Deutschland eine so große Vielfalt an vegetarischer Küche zu bieten, dass man sie angesichts der immer noch verzehrten…weiterlesen
Die besten Kochbuch-Standardwerke

Die besten Kochbuch-Standardwerke

Sie sind aus der Küche nicht wegzudenken: Nachschlagewerke, Kochschulen und monothematische Kochbücher. Mit ihnen lernt man nicht nur kochen sondern auch mehr über Produkte, chemische und physikalische Zusammenhänge oder darüber, was beim Schmecken auf der Zunge und im Gehirn passiert. Wir stellen die besten kulinarischen Nachschlagewerke vor.weiterlesen
Die besten Kochbücher 2017

Die besten Kochbücher 2017

Mehr als 200 Kochbücher haben wir in diesem Jahr durchgelesen und dies sind für uns die besten Kochbücher des Jahres. Ausgewählt u.a. aus den Rubriken Backbücher, internationale Küche, vegetarische Küche, Produktküche. Wir danken Original Beans und der Metro für die Unterstützung. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen

Rezepte von Katharina Seiser und Richard Rauch

Nudelsalat

Nudelsalat

Wenn schon Nudelsalat, dann ordentlich. Mit hausgemachter Mayo, Artischocken und dem besten Beinschinken, der zu bekommen ist. Die Sommertrüffel ist…weiterlesen
Waldmeister-Baiser

Waldmeister-Baiser

Dieses Dessert hat alles: Saison total, Gemüse im Dessert, kräftige Säure, Wildkräuter und eine Vielfalt an Konsistenzen und Temperaturen.weiterlesen
Mallorquinischer Tumbet

Mallorquinischer Tumbet

Wenn es ein spanisches Gericht gibt, dass unmittelbare Sommergefühle aufkommen lässt, dann ist es der traditionelle Tumbet aus Mallorca: Tomaten,…weiterlesen
Waldmeister-Baiser

Waldmeister-Baiser

Dieses Dessert hat alles: Saison total, Gemüse im Dessert, kräftige Säure, Wildkräuter und eine Vielfalt an Konsistenzen und Temperaturen.weiterlesen
Gazpacho andaluz

Gazpacho andaluz

„Mag sein, dass das Rezept einer kalten andalusischen Suppe aus Gurken und Weißbrot älter ist als der Anbau von Tomaten und Paprika in Spanien. Heute…weiterlesen
Germknödel

Germknödel

Üblicherweise ist er in gläsernen, dampfenden Kästen in Skihütten oder in kleinen Schachteln in Tiefkühltruhen eingesperrt. Dabei kann er sich zu…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Katharina Seiser und Richard Rauch