Kochbuch-Rezension

Risotto, ti amo!

101 Rezepte der besten Köche der Welt

8,1 / 10

Das Kochbuch

Klar, Italien ist Pasta. Aber Italien ist auch Risotto. Und weil Risotto mit seiner cremigen Verbindung aus Kohlenhydraten, Parmesan und Butter so unglaublich lecker ist, hat er seinen Siegeszug um die halbe Welt angetreten. Dieses große, dicke Kochbuch widmet sich komplett diesem köstlichen Gericht in all seiner Vielfalt und lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Der Inhalt

Ein bisschen schade ist es, dass es hier keine Warenkunden rund um Risottoreis-Sorten und den Anbau gibt. Doch die große Anzahl (101!!) unterschiedlichster Rezepte macht das wieder wett. Sie sind nach Ländern aufgeteilt. Italien macht den Anfang, dann folgen Europa (inklusive sechs Rezepten aus Deutschland, u.a. von Cornelia Poletto) und der Rest der Welt. Alle Köchinnen und Köche werden zudem in kurzen Steckbriefen vorgestellt.

Die Rezepte

...zeigen, wie unglaublich variantenreich man Risotto zubereiten kann. Mit Thymian und Hühnerleber, mit Krustentieren, mit Blumenkohl und Haselnüssen, Kürbis, Lakritz, Kräutern oder Oliven. Die Möglichkeiten scheinen keine Grenzen zu kennen.

Das beste Rezept

Das Risotto mit leuchtend orangem Kürbis, Gorgonzola und ein paar hauchfeinen Spänen dunkler Schokolade läuft schlotzig über den Teller und cremig über die Zunge. Mhh!

Der Schwierigkeitsgrad

Wenn man es einmal raus hat mit dem Risotto (schön rühren, die Brühe warm halten, die richtige Konsistenz abpassen), dann sollten die allermeisten dieser Gerichte problemlos gelingen.

Die Optik

Klares Layout, schöne Aufnahmen der Teller voller Risotto.

Die Zutaten

Wie einfach sie zu beschaffen sind, hängt von der Extravaganz des Rezeptes ab. Für die meisten könnte schon ein guter Supermarkt ausreichen. Aber die Brühe macht man natürlich selbst, ist ja klar.

Das Fazit

Es bleibt dabei: gut gemachte monothematische Kochbücher gehören immer noch zum Besten. Das ist auch hier der Fall. Ein großes Kompliment.

Empfehlung von Kaisergranat

Acquerello Carnaroli Risotto Reis
Acquerello Carnaroli Risotto Reis
Carnaroli-Reis gilt als die beste Sorte für Risotto. Dieser ist sogar 7 Jahre gereift, was die Aufnahmefähigkeit für Gewürze vergrößern und die Klebrigkeit verringern soll.
Veröffentlicht am 05. Mai 2019, überarbeitet am 05. Mai 2019.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

#askToni – Wein ist unkompliziert!

#askToni – Wein ist unkompliziert!

8 / 10
Kochbuch von
18,00 €
Sommelier Toni Askitis, nach eigener Beschreibung „Düsseldorfer Grieche“, ist ein Social Media-Phänomen (und -talent!). Unter dem Hashtag #asktoni, der zugleich so etwas wie sein Künstlername geworden ist, beantwortet er allen, die sich für Wein interessieren aber noch keine totalen Cracks sind,…weiterlesen
100 Fingerfoods

100 Fingerfoods

7,5 / 10
25,00 €
Regelmäßig steht Gastgebern vor einer Party leichte Panik ins Gesichts geschrieben, angesichts der Frage, was man seinen Gästen denn wohl als Fingerfood servieren könnte. Schon wieder Schnittchen oder Tomatemozarellabasilikum? Höchste Zeit, dass ein Kochbuch das Thema aufgreift und Fingerfood auf…weiterlesen
100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

7,9 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Das sollen sie also sein. Die 100 Gerichte, die jeder von uns vor seinem Ableben gekocht haben muss. Das ist natürlich eigentlich in erster Linie eine ziemlich subjektive Angelegenheit. Trotzdem sind die Klassiker, die Annette Sandner hier zusammengetragen hat, (fast) alle das Nachkochen Wert.…weiterlesen
180° 20 min

180° 20 min

8,1 / 10
35,00 €
Das Blankeneser Fischhuus ist in den Hamburger Elbvororten eine Institution. Seit 1924 verkauft der privat geführte Betrieb Fisch, Meeresfrüchte, Feinkost und Räucherwaren aus der eigenen Räucherkammer. Nun werden das Traditionsgeschäft und seine Betreiber einem schönen Kochbuch gewürdigt, das zu…weiterlesen

Rezepte

Blumenkohlcremesuppe

Eine vegane Variante der Blumenkohl-Cremesuppe der Ernährungs-Docs mit Sellerie und Mandelmusweiterlesen
Veggie-Bolo

Diese Bolo werden Veganer lieben: Steffen Henssler zeigt, wie lecker eine Bolognese ganz ohne Fleisch sein kann.weiterlesen
Jamie Olivers Pikante Pastinakensuppe

Stückig oder glatt, jenachdem wie man diese Suppe von Starkoch Jamie Oliver püriert entfaltet sie unterschiedliche Geschmackserlebnisse. Auch etwas…weiterlesen
Jerusalem-Hummus

Das klassische Hummus-Rezept. Köstlich und sehr einfach!weiterlesen
Bananen-Hafer-Pancakes

Leckere Pancakes, die perfekt zum Frühstück sind. Und dabei nicht nur lecker sondern auch noch gesund!weiterlesen
Meisterkruste

Die Kruste ist vermutlich einer der wichtigsten Gründe, weshalb Brot so beliebt ist. Dieses verführerische Krachen, die aromatische Krume darunter,…weiterlesen

Weitere Kochbücher

Sonderheft MIXX: Party-Spezial

Sonderheft MIXX: Party-Spezial

Verlag: Heel
Erschienen: 31. August 2017
4,99 €
KOCH-KUNST SAMMELSURIUM

KOCH-KUNST SAMMELSURIUM

Verlag: Ebner, Verlag, Druckerei
Erschienen: 10. November 2017
24,80 €
Wir backen gut

Wir backen gut

Verlag: BuchVerlag Leipzig
Erschienen: 28. Juni 2021
18,00 €
Mediterrane Ernährung

Mediterrane Ernährung

Verlag: TRIAS
Erschienen: 5. April 2023
24,99 €
Kochbuch für Liesel

Kochbuch für Liesel

Verlag: Libelle
Erschienen: 25. Mai 2010
19,90 €
Brotzeit

Brotzeit

Verlag: Krenn, H
Erschienen: Mai 2015
16,90 €