Die besten Fleisch-Kochbücher 2018

Fleisch gilt als eine der Königsdisziplinen in der Küche. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder hervorragende Kochbücher zum Thema Fleisch. Wir stellen vor: die besten Fleisch-Kochbücher 2018. Mit äußerst spannenden Themenschwerpunkten.



Metzgerei Der Ludwig

Backe, Brust und Bauch


EIn Buch gegen die Verschwendung und für die Wertschätzung bislang unterschätzter Teile. Denn während viele Menschen noch das Filet der Backe oder die Hüfte der Beinscheibe vorziehen, zeigt Manuela Rüther, wie köstlich und kulinarisch spannend die sogenannten B-Cuts sein können. Das verrückte: sie machen rund 80 Prozent (!) des Tieres aus. Was dieses Buch so herausragend macht, ist sein stringenter Aufbau: Bilder der Cuts, ihre Beschreibung und dazu die hervorragenden Rezepte. Wer wissen möchte, wie man ein gutes Kochbuch schreibt, kann sich hieran ein Vorbild nehmen.


  • 9,1 / 10 Scheren

29,00 EUR


SCHWEIN: von Kopf bis Fuß


Wir bleiben beim Thema Kopf-bis-Fuß-Verarbeitung: denn auch ein Schwein besteht natürlich aus viel mehr spannenden Teilen als Schnitzel und Schinken. Wolfgang Müller stellt sie mit seinem opulenten Buch vor, bei dem er auch noch viele andere spannende Aspekte erklärt: er stellt verschiedene Schweinerassen vor, weiter geht´s danach mit Schweinehaltung und -fütterung, es folgen die Themen Schlachtung und das wichtigste Küchenwerkzeug. Einen großen Raum nehmen die unterschiedlichen Teilstücke des Schweins ein, die von Kopf bis Fuß alle einzeln vorgestellt werden. Die hervorragenden Rezepte sind alle andere als banal sondern zeigen Schweinefleisch von einer Seite, die kaum jemand kennt. Saugut.


  • 8,9 / 10 Scheren

79,90 EUR


Sautanz


Der Sautanz ist eine beeindruckende Tradition. Ein Schlachtfest im Herbst/Winter, bei dem viele Freunde und helfende Hände dabei sind, wenn ein Schwein geschlachtet und veredelt wird. Und man staunt, was aus einem einzigen Tier für unterschiedliche Delikatessen werden können. Dieses Buch ehrt das Handwerk und die schlichte, bodenständige Küche. Mit tollen Reportageelementen, schönen Rezepten und einer wunderbaren Fotografie, die edel, authentisch und ästhetisch wirkt.


  • 9 / 10 Scheren

25,00 EUR


Lamm und Zicklein – nose to tail


Nur ein vermeintlicher Außenseiter ist dieses kleine aber inhaltsstarke Büchlein über die Verarbeitung von Lamm und Zicklein. Autor Detlev Ueter hat in verschiedenen Spitzenrestaurants gearbeitet, darunter im Schlosshotel Lerbach. Nun arbeitet er als Dozent und Ausbilder im gastronomischen Bildungszentrum in Koblenz. Möglicherweise auch deshalb hat er es geschafft, das Thema so strukturiert und spannend aufzuarbeiten, dass es eine große Freude ist. Die Rezepte sind darüberhinaus auch noch schön unkompliziert.


  • 8,3 / 10 Scheren

19,90 EUR


BEEF! CUTS


Ansprache und Layout der BEEF-Kochbücher sind immer etwas unkonventioneller als es bei anderen zum gleichen Thema ist. Aber entscheidend ist der Inhalt und der stimmt hier: sehr gute Warenkunden und Hintergründe, zum Beispiel zum Thema Fleischreifung sind spannend zu lesen. Die Rezepte sind puristisch und kommen mit wenigen Produkte aus. Beispiele sind die geschmorte Rinderrippe, das Secreto vom Schwein mit Kichererbsenpürree oder Schweinekoteletts mit Salbei und Apfelkompott.


  • 8 / 10 Scheren

39,90 EUR


Der Beefer - Bd. 2


Eine schöne Kruste und saftiges Fleisch. Dafür soll der Beefer-Grill mit seiner starken Oberhitze sorgen. Das dazugehörige Kochbuch hat uns mit gutem Theorieteil und abwechslungsreichen Rezepten überzeugt. Was besonders spannend ist: es gibt Rezepte von Profis (u.a. Johann Lafer und Lucki Maurer) und aus der Community, also von Bloggern, Grillern und anderen Beefer-Fans.


  • 8,3 / 10 Scheren

39,90 EUR


Meat Academy


Auch hier gibt es einen schönen Überblick über fast alles, was man zum Thema Fleisch wissen muss. Klar und schlüssig strukturiert. Es geht um Rind, Schwein, Geflügel, Lamm und Wild, außerdem lernt man die wichtigsten Rassen bzw. Arten kennen. Danach folgen abwechslungsreiche Rezepte, nicht nur zu Fleisch sondern auch „Genusshelfer“ wie Saucen, Gemüse und Käse. Nur ein paar Ungenauigkeien trüben den positiven Eindruck.


  • 7,9 / 10 Scheren

36,00 EUR